Nostalgieschiessen 2019

Das 28. Nostalgieschiessen ist bereits Vergangenheit. Hier eine Übersicht der Resultate. 

Festsieger:

Kategoriesieger und damit Gewinner einer Nostalgie-Bahnfahrt auf das Brienzer Rothorn

Gewinner der Nostalgiefahrt     Kat. A:   Sascha Dünki, Standschützen Oberwinterthur
  Kat. D:   Konrad Grob, SG Schlattingen
  Kat. E:   Yves Bötschi, FSG Oberstammheim
  Kat. E1: Roland Müller, MSV Benken

 

Wir wünschen den Siegern eine schöne und erlebnisreiche Nostalgiefahrt auf das Brienzer Rothorn

Mit 411 Schützen konnte die Teilnehmerzahl vom letzten Jahr nicht ganz erreicht werden.

Daten zum Sektionsstich:        Total Schützen: 411  
  Total Auszeichnungen:    270  
  Kranzquote: 65.7%  (letztes Jahr 63.1%) 

 

                                                 Anzahl Stgw 57/02:        31 Auszeichnungen 14 45.2%
  Anzahl Stgw 57/03: 139 Auszeichnungen  102   73.4%
  Anzahl Stgw 90: 132 Auszeichnungen 78 59.1%
  Anzahl Karabiner: 28 Auszeichnungen 19 67.9%
  Anzahl Stagw: 69 Auszeichnungen 46 66.7%
  Anzahl FG: 12 Auszeichnungen 11 91.7%

 

Rangiert werden konnten 19 Sektionen, drei weniger als im Vorjahr (Dachsen schoss ausser Konkurrenz).

Die meisten Teilnehmer verzeichneten die Sektionen:   MSV Benken mit 25 Schützen
  SV Dachsen mit 20 Schützen
  SV Wilchingen/Osterfingen mit 19 Schützen

 

Im nächsten Jahr findet das Nostalgieschiessen am14./15. März und 22. März statt. 

Hier finden Sie die detailierten Ranglisten vom Nostalgieschiessen 2019:

Vereinsrangliste:     
Einzelrangliste Vereinsstich: Einzelrangliste Nostalgiestich:  Einzelrangliste Auszahler:
Festsieger Kat A:  Festsieger Kat D:  Festsieger Kat E
Festsieger Kat E1